Skip to main content

Viele verschiedene Verwendungsmöglichkeiten für Birkenblätter

Viele verschiedene Verwendungsmöglichkeiten für BirkenblätterSeit Jahrtausenden leistet die Birke als Heilpflanze dem Menschen gute Dienste. Besonders im Frühjahr sind es die Blätter der Birke, die dem Körper nach einem langen Winter wieder den richtigen Schwung geben. Unter den Bäumen ist die Birke immer eine Ausnahmeerscheinung. Ihr schlanker Wuchs, ihr üppiges Blattwerk und nicht zuletzt der weiße Stamm machen die Birke einzigartig. Dass es viele verschiedene Verwendungsmöglichkeiten für Birkenblätter gibt, wissen nicht viele Menschen. Dabei lohnt es sich, mehr über diesen Baum und seine gesunden Blätter zu erfahren.

Birkenblätter als Badezusatz

Es muss nicht immer der teure Badezusatz aus dem Drogeriemarkt sein, die besten Badezusätze wachsen manchmal direkt vor der Haustür. Unter den Verwendungsmöglichkeiten für Birkenblätter ist der Badezusatz sehr beliebt, da die Blätter entschlackend, schmerzstillend und beruhigend wirken. Frauen, die Probleme mit Cellulite haben, sollten regelmäßig in Birkenblättern baden, denn das strafft das Gewebe. Für den natürlichen Badezusatz 500 Gramm frische Birkenblätter in einen Topf geben, mit zwei Liter heißem Wasser übergießen und 15 Minuten ziehen lassen. Dann den Sud ins Badewasser geben und maximal 20 Minuten bei 37° Grad Wassertemperatur in der Wanne bleiben. Anschließend eine Stunde ausruhen, damit der Kreislauf nicht allzu sehr belastet wird.

Die heilende Kraft der Birkenwickel

Zu den Verwendungsmöglichkeiten für Birkenblätter gehören ebenfalls die sogenannten Birkenwickel oder auch Birkenumschläge. Wenn der Tee etwas länger zieht, kann er als Umschlag oder auch als Kompresse bei Problemen mit der Haut helfen. Auch wenn Wunden nicht heilen wollen, ist ein Birkenwickel immer eine gute Sache. Einfach ein in Birkenblättertee getränktes Tuch auf die betroffene Stelle legen und für zehn bis 15 Minuten wirken lassen. Bei den Verwendungsmöglichkeiten für Birkenblätter gehören Birkenwickel zu den ältesten Mitteln, die bekannt sind. Archäologen haben nachgewiesen, dass bereits die Wikinger die Wunden ihrer Krieger mit Wickeln aus Birkenblättertee behandelt haben. Mithilfe von Birkenwickeln und Umschlägen lassen sich selbst Hautkrankheiten wie Schuppenflechte und Neurodermitis gut behandeln.

Mit Birkenblättern gegen den Husten

Zu den Verwendungsmöglichkeiten für Birkenblätter gehört auch ein natürlicher Hustensaft. Wenn der Husten im Rahmen einer Erkältung auftritt, handelt es sich meist um einen Reizhusten. Um den Hustenreiz vor allem in der Nacht zu stillen, ist ein Hustensaft aus jungen Birkenknospen eine gute Wahl. Dazu einen Esslöffel Birkenknospen leicht mit der Gabel zerdrücken und dann mit 250 Milliliter kochendem Wasser übergießen. Den Sud zehn Minuten ziehen lassen, dann die Knospen durch ein Sieb gießen und den heißen Auszug trinken. Der Tee schmeckt leicht süßlich, aber auch ein wenig hölzern. Ein Teelöffel Fenchelhonig kann das ändern. Ideal ist es, eine Tasse des natürlichen Hustensaftes vor dem Schlafengehen zu trinken und eine Tasse Tee neben dem Bett zu platzieren.

Fazit

Die Verwendungsmöglichkeiten für Birkenblätter sind vielseitig. Sie können als Tee die Wundheilung beschleunigen und sind ein bewährtes Mittel, zum Beispiel bei einem hartnäckigen Husten. Junge Birkenblätter schmecken in einem gemischten Salat einfach köstlich und pflegen als Badezusatz die Haut. Wer seinen Salzkonsum senken möchte, sollte getrocknete und geriebene Birkenblätter mit Salz mischen. Auf diese Weise reduziert sich der Salzkonsum von ganz allein. Dazu kommt, dass die Speisen aromatischer und würziger schmecken, außerdem stärkt der hohe Gehalt an Vitamin C noch das Immunsystem.

Makana Birkenblätter, geschnitten, 500 g Tüte (1 x 0,5 kg) *
  • Einzelfuttermittel für Pferde
  • Kräuter für Pferde
  • Birkenblätter geschnitten

Bild: @ depositphotos.com / coramueller

Redaktion

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 26.09.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Nach oben